MEKO GMBH Firmengebäude

Qualitätsmanagement auf der Grundlage der DIN EN ISO 9001:2008

Ein Total-Qualitätsmanagement soll den Entwicklungsprozess jeder neuen Produktfamilie begleiten. Von der Idee bis zur Realisierung gilt eine konsequente Null-Fehler-Philosophie. Ziel ist es, Partnerbetrieb ( „PB“ ) zu sein. Weiteres Ziel als „PB“ ist es, eine Produktfamilie komplett zu übernehmen, was natürlich bedeutet, schon bei der Entstehung oder Entwicklung eingebunden zu sein.

Ziel

Mittelfristig Qualität und Preis langfristig zu sichern.

Partnerbetrieb

„PB“ kann nur werden, wer Innovation und Qualität in weltweiter Beratung und Vertriebskompetenz verbinden kann. Aufgabe eines „PB“ ist es, den Inländischen, den Europäischen und den Weltmarkt zu analysieren. Dem Markt das zu geben was er braucht um wettbewerbsfähig zu sein.

Engineering

Da die Entwicklungszyklen neuer Produkte immer kürzer werden gilt es, in ständigen Austausch mit dem Kunden gemeinsam dessen Produkte zu optimieren.

Problemlöser

Wenn wir einem Kunden sagen, dass wir ein Problem lösen, dann haben wir die Verpflichtung das zu tun.
Wichtig sind nur die Kunden und deren Produkte.